Ev. Kita St. Markus

BĂ€ren

Die Bären finden zusammen

Im Sommer verabschiedeten sich zehn Bären-Vorschulkinder und sind jetzt in der Schule – Viel Spaß dort - ihr Lieben, besucht uns doch mal in den Ferien. Zehn neue Bärenfamilien sind inzwischen bei uns eingezogen und wir freuen uns, dass ihr jetzt zu uns gehört. Außerdem begrüßen wir noch zwei neue Erzieherinnen in der Gruppe. Antonia und Imren gehören jetzt zu uns und wir sind sehr froh darüber.

Zehn neue Kinder leben sich ein und erkunden unsere Lerninseln. Jeder hat einen Kindergartenexperten an seiner Seite. Die Paten unterstützen, begleiten und helfen ihren Patenkindern und sind deshalb eine richtig gute Unterstützung für die Erzieherinnen.

 Die Bären entdecken den Herbst

Die Bären erfreuen sich an den Früchten des Herbstes und sammeln Naturmaterialien, um damit kreativ zu sein. Im Planungsteam „Herbst“ sammelten wir Wünsche, wie diese Zeit gestaltet werden soll. Die Kinder pflanzen Kräuter und bereiten wir einen leckeren Kräuterquark zu. Dazu planen die Kinder frische Brötchen zu backen, die wir dann in einem gemeinsamen Frühstück, abgerundet mit herbstlicher Musik von Antonio Vivaldi, genießen wollen. Auch wollen wir zum Thema „Herbst“ verschiedene Bücher betrachten.

Das Bärenparlament

Unser Bärenparlament hat neue Abgeordnete gewählt, die die Interessen der Kinder bei Frau Sparn vertritt. Die Opposition überprüft, ob bestehende Abstimmungen und Entscheidungen der Kinder noch aktuell sind. Die Kinder brachten unterschiedliche Themen ein und verteilten sich in Planungsteams angeleitet von einer Erzieherin, um die Vorschläge, Ideen und Wünsche diskutieren und umzusetzen:

  • Team 1 wird den Toiletten- und Waschraum neu gestalten.
  • Team 2 entwickelt eine Idee, wie sich in Besprechungskreisen für Kreisspiele entschieden wird
  • Team 3 übernimmt die Gestaltung und Platzierung der aktuellen Aushänge an der Ausstellungswand in der Garderobe.
  • Team 4 bereitet mit einer Erzieherin den Englisch-Morgenkreis vor, mit den von den Kindern gewählten Inhalten
  • Team 5 möchte den Nebenraum umräumen, neugestalten und andere Spielmaterialien einräumen

Für Winterschlaf bleibt keine Zeit!

Es grüßt herzlich

Euer Bären-Team

 

 

Franziska Bonifer
Sandra Brennig
Imren Berber
Antonia Renz