Ev. Kita St. Markus

Hasen

In der Hasengruppe ist viel los…

... nachdem ein paar Hasen sich in Richtung Schule verabschiedet hatten und neun neue Hasen lernen seit September/Oktober unsere Gruppe und die KiTa kennen lernen. Aber wir haben nicht nur die neuen Kinder begrüßt – auch drei neue Erzieher hoppeln ab sofort in der Gruppe herum.

Alle mussten sich nun erst einmal kennenlernen, neue Freundschaften knüpfen und Spielbereiche erkunden. Die „alten“ Hasen – unsere Kindergartenprofis – übernehmen Mitverantwortung für die neuen Hasen und helfen ihnen bei der Tagesstruktur und den Abläufen, d.h. An- und Ausziehen für den Garten, Begleitung auf dem Weg zum Mittagsschlaf, beim Streiten oder als Spielpartner. Anfangs haben wir uns auf grundlegende Alltagsabläufe besonders fokussiert, wie den Morgenkreis und Abschlusskreis, damit unsere neuen Hasen uns alle auf diese Weise am besten kennenlernen, gut in die Gruppe reinwachsen und Selbstvertrauen sammeln können. Hier werden viele Lieder gesungen, besondere Dinge gezeigt und Geschichten erzählt.

Weil Hasen ein dickes Fell haben, halten wir uns trotz Kälte, Wind und Regen sehr gerne viel im Garten auf. Neben einer Extraportion Bewegung gibt es hier zu jeder Jahreszeit viel zu entdecken. Auch im Turnraum sind wir oft unterwegs und entdecken dort jeden Tag neue Möglichkeiten.

Neulich haben wir den Nebenraum umgestaltet. Die Spielecke mit den Bauklötzen hat den Platz mit dem Sofa getauscht und befindet sich nun in unserem Hauptraum. Der Nebenraum dient jetzt als Ruheraum zum Entspannen und Vorlesen. Im Hauptraum befindet sich auch noch unsere Literacy-Lerninsel. Dort wird im Moment viel gemalte, geklebt und geschnitten.

Wir freuen uns auf das nähere Kennenlernen und auf die Zeit zusammen,

Bis bald!

Eure Hasen

Amelie Gries
Angelika Pokorny
David Mohr
Thomas Jäger